Wir über uns,

Bereich der FBG Würzburg w.V.

und nähere Informationen zu unserem wirtschaftlichen Verein. 

Unsere Vereinsziele sind u.a. "Die Erhaltung und Förderung des privaten und kommunalen Waldbesitzes" und  "die Stärkung der Marktposition unserer Mitglieder" Dabei unterstützen wir unsere Mitglieder mit Beratung, Einsatzleitung, Holzverkauf oder mit der Vermittlung von Material oder Unternehmern. Wir kooperieren dabei mit der FVU (Forstwirtschaftlichen Vereinigung Unterfranken) und dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg.

In regelmäßigen Abständen informieren wir Sie mit unserem Mitgliederinfo, das alle Mitglieder per Post erhalten. Wir veranstalten Fortbildungen und Exkursionen und einmal im Jahr eine Wertholzsubmission.  Seit Ende 2019 können alle Waldbesitzer, ob Mitglieder oder nicht, auch unsere digitalen Informationen zu aktuellen Themen erhalten. Hierfür abbonieren Sie einfach den Newsletter.

Neben den 28 kommunalen Waldbesitzern zählen wir ca. 340  Privatwaldbesitzer zu unseren Mitgliedern. Die Unterstützung dieser, vor allem im Holzverkauf, ist eine Kernaufgabe der FBG.